Leckageortung

Der Schaden, der durch eine Leitungsleckage verursacht wird, sollte nicht unterschätzt werden. 20 Liter Wasser können innerhalb von nur einer Stunde aus einem ca. 0,5 mm² großen Leck austreten.

Vor diesem Hintergrund wird deutlich, wie wichtig es ist, die Leckage so schnell wie möglich ausfindig zu machen und die Fehlstelle zu reparieren.

Zur Leckageortung setzt die WABRA TEC GmbH verschiedene Detektionsverfahren wie akustische Leckortung oder Tracergas Technologien ein.

Durch den kombinierten Einsatz verschiedener Verfahren kann die Lage des Wasseraustritts somit meistens in kürzester Zeit präzise und kostengünstig bestimmt werden.